Zurück zu Szenarien
Leseanfänger
Kita
R
Erstellt von:

Renata IdzikPETE

Erlernen der räumlichen Orientierung (Entwicklung der kognitiven Kompetenz)

Kognitive Entwicklung • SEN (Sonderpädagogischer Förderungsbedarf) • Entwicklung der motorischen Fähigkeiten
Dauer:
45 min.
Roboter:
x1
Zubehör:
Accessory
Programmierschnittstelle
Photon DrawPhoton Joystick
alt
Zurück zu Szenarien
Scenario Image
Herunterladen
Teilen
Teilen

Unterrichtsziel:

Ziele:
  • In der Lage sein, links und rechts zu unterscheiden (oder linke und rechte Seite des Körpers)
  • Die Fähigkeit entwickeln, andere wahrzunehmen
  • In der Lage sein, Körperteile zu benennen und auf sie zu zeigen
  • Korrekte Verwendung der Terminologie für räumliche Konzepte
  • Ausdauer entwickeln und Selbstständigkeit bei der Ausführung von Aufgaben üben

Lehrmethoden:

  • Aktivität - eine interaktive Aufgabe für Kinder
  • Übungen nach Prof. E. Gruszczyk-Kolczynska

Art der Übung:

  • Individuelle Übung
  • Gruppenübung

Erforderliche Dinge:

  • Ein Tablet (zur Bedienung des Roboters)
  • Jegliche Art von Musik
  • Mehrere Spielzeuge (z. B. ein Teddybär)
  • Elastische Haarbänder für jedes Kind

Unterrichtsstunden-Szenario:

1. Body Dance - Entwicklung des Bewusstseins für den eigenen Körper

Zeigen Sie auf bestimmte Körperteile und bitten Sie die Kinder, diese im Rhythmus der Musik zu bewegen. Folgen Sie dieser Tanzreihenfolge: Kopf, Nacken, Schultern, Arme, Hände, Handflächen, Finger, Rumpf, Hüften, Beine, Füße.

2. Links und rechts unterscheiden

Bitten Sie die Kinder, ein elastisches Haarband um ihre LINKE Hand zu legen. Bitten Sie sie dann, Ihren Anweisungen zu folgen:

  • Hebe deinen rechten Arm/linken Arm
  • Hebe dein rechtes Bein/linkes Bein
  • Berühre dein rechtes Ohr/linkes Ohr
  • usw.

3. Fahren Sie Ihren Photon-Roboter zu ...

Legen Sie ein Spielzeug Ihrer Wahl auf den Boden (z. B. einen Teddybär). Stellen Sie den Roboter vor das Kind. Geben Sie dem Kind die Steuerung des Roboters und bitten Sie es, Ihren Anweisungen zu folgen:

  • Fahre den Roboter hinter den Teddy
  • Fahre den Roboter vor den Teddy
  • Fahre den Roboter nach rechts (oder noch schwieriger: rechts vom Teddy)
  • Fahre den Roboter nach links (oder noch schwieriger: links vom Teddy)

Achten Sie darauf, dass die Kinder sich abwechseln.

4. Den Roboter steuern

Legen Sie die Lernmatte auf den Boden. Stellen Sie den Photon-Roboter in ein Feld Ihrer Wahl (z. B. in der Mitte) (vielleicht möchten Sie in dieser Übung die Steuerungsoberfläche von Photon Joystick auf Photon Draw ändern). Bitten Sie die Kinder, abwechselnd den Roboter zu steuern und 
Ihren Anweisungen zu folgen:

  • ein Feld nach links
  • zwei Felder zurück
  • drei Felder vor ... usw.

5. Spaß mit Musik - Tanzen zu dem Lied „Kopf, Schultern, Knie, Fersen“.

 

Diskussion (Keine Kommentare)

Melden Sie sich an, um eine Diskussion zu starten